TG-Schwenningen Abteilung Tischtennis
Spielberichte

Saison 2018/2019

Damen I Verbandsklasse
6. Platz

Damen II Bezirksliga
1. Platz

Herren I Bezirksliga
1. Platz

Herren II Bezirksliga
5. Platz

Herren III Bezirksklasse
6. Platz

Herren IV Kreisliga B2
8. Platz

Herren V Kreisklasse
8. Platz

Senioren I Bezirksliga
1. Platz

Senioren II Bezirksliga
4. Platz

Jungen U18 Kreisliga
7. Platz


Abschlußbericht

Erstmals in dieser Saison konnte auch wieder eine Jugendmannschaft für den Rundenbetrieb gemeldet werden. Hier galt es für den Nachwuchs in ihrer ersten Saison erst einmal Erfahrung im Wettkampfsport zu sammeln. Nachdem die Vorrunde noch nicht ganz so erfolgreich lief, konnten sich Thorsten Beyer, Noah Schwer, Johan Singer, Eric Hieß, Noah Repp und Jannik Jonas Schlenker in der Rückrunde doch steigern und eine Punkte für ihr Team sichern. Am Ende belegten sie einen hervorragenden 7. Platz.

Bei den Vereinsmeisterschaften des Tischtennisnachwuchses der TGS wurde die Vorrunde ebenfalls in zwei 5er-Gruppen ausgespielt. In der ersten Gruppe setzte sich am Ende Thorsten Beyer und Johann Singer und in der zweiten Gruppe Noah Repp und Noah Schwär durch. Im Halbfinale konnte sich dann Noah Repp mit 3:1 Sätzen gegen Johan Singer und Thorsten Beyer mit 3:0 Sätzen gegen Noah Schwär durchsetzen. So kam es im Finale auf die Paarung Thorsten Beyer gegen Noah Repp. Hier setzte sich am Ende Thorsten Beyer mit 3:1 Sätzen durch und wurde Vereinsmeister. Im Spiel um den dritten Platz konnte sich Noah Schwär mit 3:1 Sätzen gegen Johan Singer durchsetzen. Im Doppel gingen dann fünf Paarungen an den Start. Hier setzte sich schließlich Noah Repp/Elias Cihor mit einem 3:1 Sieg über Jannik Schlenker/Eric Hieß durch. Dritter wurde Thorsten Beyer/Leon Minke.


Sämtliche im Rahmen dieses Internet-Auftrittes übermittelten Inhalte dienen rein zu Informationszwecken und sind ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. .